Felix von Frantzius Aktuelles Schauspieler und Sprecher Düsseldorf

WELCOME...!

Liebe Besucher meiner Homepage,

ich hatte ein tolles Fotoshooting mit Thomas Maenz. Ich freue mich über die neuen Bilder!

Neben meinen aktuellen Drehtagen finden Sie hier Informationen über mich und meine Arbeit als Schauspieler und Sprecher, meine Vita, Szenenfotos aus Theater, Film und Fernsehen, mein neues Showreel 2018, Hörproben,  LinksRezensionen, sowie den Kontakt zu mir per Mail oder Telefon bzw. zu meiner Agentur. Viel Spaß beim Anschauen. Ich freue mich auf Ihr Feedback. Sie finden mich übrigens auch per Klick auf Instagram und Facebook.

Herzlichst


Felix von Frantzius

Paartherapie - Gerne Schatz, aber ohne mich mit Birgitta Vollmar, Nadine Kugler und Felix von Frantzius, Korschenbroich, Düsseldorf, Theater an der Luegallee , TV, Film , Fernsehen

Paartherapie - Gerne Schatz, aber ohne mich

Komödie über ein verschrobenes Ehepaar gepaart mit fragwürdigen Therapiemethoden einer nicht weniger psychotischen Therapeutin.

Saukomisch mit vielen lehrreichen Aspekten.

Felix von Frantzius spielt den verbohrten Edmund, Birgitta Vollmar ist als biedere Clarissa zu sehen. Nadine Kugler mimt die Therapeutin, die sich einiges einfallen lassen muss, um das drohende Beziehungsende zu verhindern...

Premiere: 05.10.2019, 19 Uhr.

Weitere Vorstellung: 06.10.2019 , 19 Uhr.

Ort: Realschul Forum in Kleinenbroich, Dionysiusstr. 11, 41352 Korschenbroich.

Weitere Termine folgen. Übrigens: Man kann uns auch für Gastvorstellungen buchen. 

Tel: 0211 / 93597864

Jetzt hier Tickets buchen. 

Felix von Frantzius aktuelles Fussball ist unser Leben Felix von Frantzius Christiane Reichert Theater an der Luegallee Düsseldorf Foto: Robert Hüsch

Fussball ist unser Leben

Genderübergreifend – unterhaltsam - musikalisch 

2018 findet die 21. Fußball-WM in Russland statt. Zeit, dem Lieblingssport der Deutschen einen heiteren Theaterabend zu widmen. Hier kommen eingefleischte Fußballfans ebenso auf ihre Kosten wie ihre leidgeprüften Ehefrauen. Hier wird gefachpinselt und gebauchpinselt, kritisiert und analysiert, das runde Leder von allen Seiten beleuchtet. Ob Trappatonis Wutrede, Hintergrundwissen zur Gründung der deutschen Bundesliga oder die verrücktesten Verletzungen von Fußballprofis, ob legendäre Fußballschlager, die Frage nach dem Fußballgott oder ein Blick durch's Schlüsselloch, wie Fußballkommentatoren sich eigentlich privat unterhalten – wir nehmen alles unter die Lupe. Und – ja! - wir erklären auch, was „Abseits“ ist...

Gibt´s ein Leben über 40 ? von Thomas Reis, mit Felix von Frantzius und Signe Zurmühlen Regie Joe Knipp

Gibt´s ein Leben über 40? - Komödie von Thomas Reis

Die Komödie über den heiteren Wahn einer Geburtstagsfeier wurde zu einem großartigen Erfolg und im Theater am Sachsenring Köln ein Dauerbrenner.

Ein Stück über den unvermeidlichen 40. Geburtstag mit der unvermeidlichen Geburtstagsfeier, auf der betrunkene Frauen beschenken, ein orientierungsloser Sohn auftaucht, wohlmeinende Freunde Bilanz ziehen und auch Rüdiger - der Frosch - immer etwas zu quaken hat. Die Gäste kommen pünktlich, bis zehn liegen die Themen noch oberhalb der Gürtellinie, dann sinkt das Interesse, es geht nur noch um Sex, es wird ohnehin viel von früher geredet. Aus Hausbesetzern sind Hausbesitzer geworden. Der Nachwuchs ist mit seinem Handy verwachsen und die Mutter zeigt sich erstaunt, dass die Bedeutung des Topfschlagens immer stärker in den Hintergrund rückt. Ist das Altersschwachsinn oder ist das Alter Schwachsinn? Ewige Jugend, die vergänglichste Form der Ewigkeit. Eine Groteske über die heitere Vergeblichkeit des Strebens.

Signe Zurmühlen spielt alle Frauen, Mutter und Sohn. Felix Höfner spielt alle Freunde des Geburtstagskindes. Und ich bin der 'Oli'.

Lockvogel küsst Tontaube Theater an der Luegallee Düsseldorf Felix von Frantzius Birgitta Vollmar

Lockvogel küsst Tontaube

Gut getarnt und gefühlsmäßig runtergekühlt lässt sich Journalistin Ricarda als Lockvogel auf ihr erstes Date mit „Raubkatzendompteur 1,92m, athletisch“ ein. Schließlich soll sie authentisch über die Gefahren virtueller Beziehungen in einer Frauenzeitschrift berichten. 

„Journalismus ist wie Tontaubenschießen“ hat die Chefredakteurin ihr eingeschärft. Doch die Raubkatze, auf die Ricarda wartet, entpuppt sich als liebenswerter Tollpatsch mit Augen zum Verlieben. Und auf diese Tontaube soll sie schießen…?

Termine:

  • PREMIERE: Paartherapie - Gerne Schatz, aber ohne mich

    Sa, 05.10.2019 | 19:00

    Realschul Forum Kleinenbroich, Dionysiusstr. 11, 41352 Korschenbroich

  • Paartherapie - Gerne Schatz aber ohne mich

    So, 06.10.2019 | 15:00

    Realschul Forum Kleinenbroich, Dionysiusstr. 11, 41352 Korschenbroich

  • Paartherapie - Gerne Schatz, aber ohne mich

    So, 06.10.2019 | 19:00

    Realschul Forum Kleinenbroich, Dionysiusstr. 11, 41352 Korschenbroich

  • Dracula

    Do, 17.10.2019 | 20:00

    Theater am Sachsenring Köln

  • Dracula

    Fr, 18.10.2019 | 20:00

    Theater am Sachsenring Köln

  • Dracula

    Sa, 19.10.2019 | 20:00

    Theater am Sachsenring Köln

  • Lockvogel küsst Tontaube

    Fr, 15.11.2019 | 20:00

    Theater an der Luegallee Düsseldorf

  • Lockvogel küsst Tontube

    Sa, 16.11.2019 | 20:00

    Theater an der Luegallee Düsseldorf

  • Lockvogel küsst Tontaube

    So, 17.11.2019 | 15:00

    Theater an der Luegallee Düsseldorf

  • Paartherapie - Gerne Schatz, aber ohne mich

    Sa, 18.01.2020 | 19:00

    Kulturkeller Neuss, Oberstraße 17, 41462 Neuss

  • Paartherapie - Gerne Schatz, aber ohne mich

    So, 19.01.2020 | 16:00

    Kulturkeller Neuss, Oberstraße 17, 41462 Neuss

  • Paartherapie - Gerne Schatz, aber ohne mich

    Sa, 01.08.2020 | 20:00

    Theatersommer in Dormagen, Kulturhof Knechtsteden, Klosterallee 1, 41540 Dormagen